Der Verein Quietjes e.V.

Wir bieten vielfältige "Räume" an für alle, die Lust haben auf vielfältige Begegnungen und für generationenübergreifenden Austausch zwischen Menschen mit unterschiedlichen Bildungsbiografien und verschiedenen sozioökonomischen Hintergründen. Durch diese Begegnungen leisten wir einen Beitrag für eine demokratische Gesellschaft frei von Vorurteilen und Ausgrenzung.

Aktiv sind wir in Wasdow, Gnoien, Jördenstorf und Teterow mit Veranstaltungen zu verschiedenen Upcyclingmethoden, zu digitale Medien, Musik- und Theaterprojekten, Umweltthemen und interkulturellen Miteinander. Wir bauen den LandKulturbetrieb Wasdow auf und stellen digitale Anleitungen zum Selbermachen bereit. Mit Kleidertauschbörsen, Reperaturcafe's, Nähatelier, Subbotnik, Handarbeitstreff oder gemeinsam Singen schaffen wir ganz praktische Angebote zur Belebung des ländlichen Raums.  Wir vernetzen uns und tauschen uns mit Kultureinrichtungen und Kulturschaffenden aus

 

mehr über den Verein

Aktuelles!

 

 

 

Schnelle Unterstützung für Geflüchtete

Für schnelle Hilfe für ukrainische Flüchtlinge vermitteln wir Unterkünfte und versuchen die ankommenden Kinder etwas abzulenken. Dafür suchen wir Spielsachen für jedes Alter und Kleidung.

 

 

 

 

 

 

  Regelmäßige Termine

 

Montag 14-18 Uhr Subbotnik im LandKulturBetrieb Wasdow
Dienstag 9-12 Uhr Spielend deutsch lernen! 4-7 Jahre
Dienstag 13-17 Uhr Kreativatelier- nähen, drucken, schöpfen, upcyceln... ab 6 Jahre
Mittwoch 9-13 Uhr Kreativatelier- Upcycling im textilen Bereich für Erwachsene
Mittwoch 13-16 Uhr Kreativatelier- nähen, drucken, schöpfen, upcyceln... ab 10 Jahre
Mittwoch 19 Uhr Gemeinsam singen!
Donnerstag 9-12 Uhr Spielend deutsch lernen! 4-7 Jahre
Donnerstag 12-15 Uhr Kreativatelier- nähen, drucken, schöpfen, upcyceln...
Donnerstag ab 15 Uhr Begegnungen -kochen, plaudern, austauschen
Donnerstag 12-18 Uhr Persönliche Beratung und Unterstützung
Freitag 1.im Monat Kreativatelier- 11 Uhr -Open End

 

Unsere Förderer: