„Geschichte und Geschichten – in Licht und Schatten - von gestern und heute“

Gemeinsam wird ein Menschen-Schatten-Theater entwickelt, bei dem nicht nur hinter, sondern auch vor der Leinwand gespielt, getanzt, erzählt und musiziert wird. Alle Kinder können alles ausprobieren, um dann die eigene Rolle je nach Genre zu finden, sich auf diese einzulassen und für ein gemeinsames Bühnenstück zu arbeiten.

Wir wollen Kinder auf Geschichte neugierig machen, mit dem wichtigen Thema Flucht, heute und früher. Großeltern, Eltern, Freunde, Geflüchtete und natürlich die Kinder selbst erzählen von Erlebnissen dazu, die sie selbst erlebt haben, die lustig, traurig, aufregend, bemerkenswert waren. Daraus werden kurze Drehbücher entwickelt, um die Geschichten zu „spielen“, wieder zu erzählen, darzustellen und musikalisch zu begleiten.

 

 

 

 

 

Schon vorbei!

Mobiler Kunstkoffer

Termine unter Aktuelles!

Kreative Auseinandersetzung mit unseren Müll. Flaschen, Plastik, Haushaltsgeräte und vieles mehr, werden zu künstlerischen Objekten verarbeitet.